Bodenmarkierung “Bitte Abstand halten!”

18,50 43,90  netto

Markierung “Abstand halten!”
Für eine ordnungsgemäße Umsetzung der aktuellen Schutzmaßnahmen

  • Als Streifen, Kreis oder gleich 26 Stück von der Rolle
  • Für Hygiene-, Lebensmittel-, Reinraumbereiche sowie Tankstellen, Banken etc.
  • Zuverlässiger Halt, wieder entfernbar
  • Geeignet für alle glatten Böden im Innenbereich

Formate:

  • Streifen 50mm x 600m (je 5 Stück)
  • Streifen 75mm x 600mm (je 5 Stück)
  • Langrolle 50mm x 16m (je 1 Stück)
  • Kreis rund Ø 200mm (je 5 Stück)

Bandqualität:Link öffnet neuen Infotab

  • WT-5125 – PVC mit matter Oberfläche (auch für Teppich geeignet)
  • WT-5229  – PET mit glänzender Oberfläche

 

Lieferzeit: Lagerware

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,
ab 3 VE 5% Rabatt, ab 6 VE 10%, auch bei gemischter Abnahme

Beschreibung

Boden-Markierung Abstand halten – Infektionsgefahr

Download PDF Markierung Abstand halten! ↵

Ein Virus hält die Welt in Atem und raubt gesundheitlich vorgeschädigten Menschen förmlich den Atem: Das Covid-19 kann eine schwere Lungenentzündung verursachen und zum Tode führen. Politiker und Wissenschaftler weltweit fordern daher eine Kontaktsperre und für diejenigen, die unbedingt raus müssen, einen Mindestabstand zum Mitmenschen von 1,5 m. Nicht jeder hat einen Zollstock dabei und nicht jeder weiß, wieviel 150 cm in der Realität sind. Gerade in der Schlange an der Kasse halten sich die wenigsten schon aus Gewohnheit daran.

Die Supermärkte und Läden, die noch offen haben, sind angehalten, z.B. mit Bodenmarkierungen die Kunden und Kundinnen darauf hinzuweisen, Abstand zu halten. Viele Ladenbesitzer haben sich jetzt kreativ gezeigt und im Kassenbereich Streifen auf den Boden geklebt. Der Bodenaufkleber “Abstand halten” erspart den betroffenen Geschäften eine Menge Zeit und sorgt dafür, dass die Besucher des Ladens den nötigen Abstand halten. Abstand halten bedeutet Infektionsschutz. Abgesehen vom späteren Händewaschen. Wer in der Schlange dicht an dicht steht, riskiert, den anderen anzustecken oder sich selbst anzustecken. Das gilt nicht nur im Fall von Covid-19. Tröpfcheninfektionen haben nun mal Erfolg, wenn sich Individuen nahe stehen.

Unsere Markierung Abstand halten hat Sinn!

Auch wenn die Pandemie überstanden sein wird, macht dieser Aufkleber Sinn. In Bankfilialen werden sie schon jetzt aus Gründen der Diskretion eingesetzt und in Arztpraxen oder Läden aller Art wären sie gut, um die allgemeine Infektionsgefahr zu reduzieren. Um die geforderten Abstände zwischen den Menschen zu forcieren, darf der Aufkleber auch nicht zu brachial wirken. Es muss ein Hingucker sein, aber auch gleichzeitig kein Angstmacher. Wichtig ist auch die Robustheit des Materials. Im Kassenbereich werden die meisten Menschen durchgeschleust. Der Abrieb auf den Bodenbelägen eines Ladens ist hier am größten. Dementsprechend muss auch der Bodenaufkleber Abstand halten einiges abkönnen.

Bodenmarkierung Bitte Abstand halten Corona Virus

Geschlossen wegen fehlendem Abstand

Weil ein Berliner Supermarkt den geforderten Mindestabstand nicht halten konnte, kam erst die Polizei und dann wurde der Laden dicht gemacht. Darüber hat u.a. der RBB berichtet: https://www.rbb24.de/

Wir von Harold liefern Ihnen bedruckte Klebebänder, wie gerade im Frühling das mit dem Hinweis auf den Eichenschädling, den Eichenprozessionsspinner oder auch Bodenmarkierungsbänder und – aufkleber. Sorgen Sie vor, damit Ihr Laden nicht auch geschlossen werden muss, weil der Abstand nicht eingehalten wurde.

Schnell Bodenaufkleber Abstand bestellen!

Wir sind uns bewusst, dass es in Zeiten der Pandemie auf jeden Tag ankommt. Die gesetzlichen Bedingungen ändern sich ja fast täglich. Immer wieder werden neue Erlasse veröffentlicht. Wir dürfen leider davon ausgehen, dass uns der Virus noch ein paar Monate auf Trapp hält. Ob es demnächst vorgeschrieben sein wird, Bodenmarkierungen oder Hinweisschilder zum Thema Abstand halten im Laden anzubringen, wer weiß das schon? Wir von Harold geben uns jedenfalls jede erdenkliche Mühe, die bestellte Ware gerade im Fall des Aufklebers Abstand halten schnellstmöglichst auszuliefern. Gehören Sie zu den Stammkunden, können Sie ohne Vorkasse direkt bei uns bestellen. Neukunden sollten Vorkasse leisten oder elektronisch bezahlen, damit die Ware schnell zu Ihnen gelangt.

Aktuell: Tipps in Zeiten von Covid-19

Die Bundesregierung hat Regeln aufgestellt, die sich auf unser aller Leben auswirken. Auch auf das berufliche. Auch bei Harold nehmen wir diese Regeln ernst. Da wir keinen Publikumsverkehr haben, haben wir schon einmal einen großen Vorteil. Den Bodenaufkleber Abstand halten müssen wir selbst nicht benutzen. Wer aber in diesen Tagen noch Publikumsverkehr hat, ist mit dem Aufkleber gut beraten. Die Regeln der Bundesregierung im Einzelnen bezogen auf das berufliche Umfeld:

  • Arbeiten Sie – in Abstimmung mit dem Arbeitgeber – wenn möglich, von zu Hause aus.
  • Treffen Sie Absprachen möglichst per E-Mail oder Telefon. Nutzen Sie nach Möglichkeit Telefonkonferenzen für den Austausch in der Gruppe. Zwingend erforderliche Treffen sollten möglichst klein und kurz und in einem gut belüfteten Raum abgehalten werden. Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Menschen ein und verzichten Sie auf persönliche Berührungen.
  • Nehmen Sie Ihre Mahlzeiten möglichst allein (z. B. im Büro) ein.
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind und kurieren Sie sich aus!

Weitere Information zu Covid-19

Spezifisches zum Thema Infektionsschutz erfahren Sie hier: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/

Die WHO: https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019