Veröffentlicht am

Preiserhöhungen 2021

Preiserhöhungen 2021 1

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,

durch einer turbulenten Rohstoffmarktlage, der Unterbrechung internationaler Lieferketten, kommt es aktuell zu einer Verknappung von Rohstoffen für die Herstellung von Klebebändern, mit direkten Auswirkungen auf die Verfügbarkeit und verbunden mit Preiserhöhungen. Trotz langfristiger Lieferverträge, der Qualifizierung neuer Folienqualitäten und umfangreicher Bevorratung sehen auch wir mit Sorge einer extremen Verknappung von Rohmaterial entgegen.

Einen Teil der bisher angefallenen Kostensteigerungen konnten wir durch Prozessoptimierungen auffangen, jedoch sind auf Grund der Rohstoffmarktlage weitere kurzfristig kommunizierte Preisanpassungen seitens unserer Lieferanten nicht auszuschließen.

Aufgrund der angespannten Situation in der Lieferkette gelten die bestätigten Lieferzeiten aktuell nur unter Vorbehalt. Verbindliche Zusagen können wir derzeit nur tagesaktuell treffen.

Wir setzen nach wie vor alles daran, die gewohnte Qualität aufrecht zu erhalten. Jedoch kann es zu Abweichungen in der Beschaffenheit der Folienstruktur und schwankenden Farbnuancen im Grundmaterial kommen. Reklamationen dazu können wir branchenüblich in der jetzigen Situation nicht anerkennen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in dieser herausfordernden Zeit.
Ihr Harold Team