Kabelabdeckfolie

749,00  netto

  • 150mm x 100m x 1,5mm
  • VE = 10 Rollen
  • Preise für andere Ausführungen und Mengen auf Anfrage!
  • Kabelabdeckfolie Nr. 8 gemäß DIN 54841-5
  • PE, alterungs- und kältebeständig, farbecht, dauerhaft lesbar
  • mit glasklarer Folienbeschichtung über dem Druck
  • Standardfarbe: gelb 
  • bis zu einer Dicke von 4 mm und Breite von 800 mm

Lieferzeit: 5 Werktage

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Kabelabdeckfolie gemäß DIN 54841-5 starke Ausführung

Erdverlegte Kabel und Rohrleitungen müssen sicher und dauerhaft vor mechanischen Einflüssen geschützt werden. Das gilt zum einen für Beschädigungen durch Steine oder Schotter während der Grabenverfüllung. Zum anderen ist ein wirksamer Schutz vor Schäden nötig, die im Zuge von Wiederaufgrabungsarbeiten entstehen können. Handelsübliche Systeme wie Abdeckhauben und Abdeckplatten bergen konstruktive Nachteile. So müssen sie meterweise verlegt werden. Verschiebungen oder Aufbrüche an den Verbindungsstellen, die beim Abrütteln der Grabenverfüllung auftreten, heben die schützende Wirkung auf. Zudem ist die Verlegung von Abdeckhauben und -platten zeitaufwändig und teuer. Bei Wiederaufgrabungen erschweren die Nahtstellen den Schaufeleinsatz und Bagger beschädigen nicht selten die Hauben und Platten.

Mögliche Ausführungen der Kabelabdeckfolie:

Artikel-Nr. 0815001500100 → 150mm x 100m x 1,5mm
Artikel-Nr. 0815002000100 → 200mm x 100m x 1,5mm
Artikel-Nr. 0815003000050 → 300mm x 50m x 1,5mm
Artikel-Nr. 0820001500100 → 150mm x 100m x 2mm
Artikel-Nr. 0820002000100 → 200mm x 50m x 2mm
Artikel-Nr. 0820003000050 → 300mm x 50m x 2mm

Die extrem dehnbaren und reißfesten Kabelabdeckfolien Nr. 08 (ab 1,5 mm Dicke) und Nr. 09 (bis 1 mm Dicke) bieten davor optimalen Schutz. Die Folien werden im Graben durch einfaches Ausrollen verlegt. Das spart spürbar Zeit und Kosten und verhindert dauerhaft das Eindringen von Steinen ins Sandbett. Ein Verschieben beim Abrütteln ist ausgeschlossen.

Die glatte Oberfläche der standfesten Abdeckung erleichtert bei Wiederaufgrabungsarbeiten die Schaufelführung. Selbst ein zahnloser Baggerlöffel kann gefahrlos über die Abdeckung gezogen werden. Das Verfüllmaterial wird somit sauber vom Sandbett getrennt. Lochungen ermöglichen den kontinuierlichen Feuchtigkeitsdurchtritt und verhindern einen unerwünschten Wärmestau.

PrüfartSollwerte
Stärke1,5 mm ± 5 %
Breite150 mm ± 2 %
Länge100 m ± 0,5m
BandfarbeGelb
DrucktextfarbeSchwarz
Reißfestigkeit≥ 15 N/mm²
Dehnung≥ 300 %
Temperaturbeständigkeit≥ -15°C bis < +80°C
Chemische Beständigkeit
keine Farbveränderung nach 24 h Lagerung
25% Salpetersäure
20% Natriumkarbonatlösung
20% Ammoniumsulfidlösung