Klebeband neutral

Zeigt alle 12 Ergebnisse

Klebeband ist ein vielseitiges und nützliches Material, das in vielen verschiedenen Anwendungen eingesetzt wird.

Es gibt verschiedene Arten von Klebebändern, die für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet sind. In diesem Artikel werden wir uns mit den verschiedenen Klebebandarten beschäftigen, um zu sehen, wozu sie dienen und welche Eigenschaften sie haben.

  1. Das PP-Klebeband ist ein Klebeband aus Polypropylenfolie, die meist mit einem Acrylklebstoff beschichtet ist. Es eignet sich hervorragend zum Verschließen von Kartons und Schachteln sowie zum Bündeln von Gegenständen. PP-Klebeband ist robust und beständig gegen Feuchtigkeit und Hitze. Es hat eine gute Haftung auf einer Vielzahl von Oberflächen und ist einfach in der Handhabung und im Schneiden. PP-Klebeband ist in verschiedenen Breiten und Farben erhältlich und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, von der Industrie bis zum Haushalt.
  2. Bei PVC-Klebeband handelt es sich um ein starkes und dauerhaftes Klebeband, das aus einer PVC-Folie und einer Klebstoffschicht aus Naturkautschuk besteht. Es ist wasserfest und beständig gegen UV-Strahlung, Öle und Chemikalien. PVC-Klebeband ist in verschiedenen Farben und Größen erhältlich, um den Anforderungen unterschiedlicher Anwendungen gerecht zu werden.
  3. Papierklebeband besteht aus einem Papierträger mit einer Klebeschicht aus Naturkautschuk oder Hot Melt. Es ist das aktuell am häufigsten verwendete Klebeband und eignet sich hervorragend zum Verpacken von Kartons und Schachteln sowie zum Verschließen von Umschlägen und Paketen. Papierklebeband ist leicht zu schneiden und zu verkleben. Papierklebeband läßt sich sehr gut bedrucken.
  4. Nassklebeband, auch Gummed Tape genannt, ist ein Klebeband, das durch Wasser aktiviert wird. Das Trägermaterial besteht aus Kraftpapier und einer Klebeschicht auf pflanzlicher Basis. Um das Klebeband zu aktivieren, wird es mit Wasser angefeuchtet und auf die zu verklebende Oberfläche aufgebracht. Das Wasser aktiviert den Klebstoff und sorgt für eine starke und dauerhafte Verbindung. Nassklebebänder werden wegen ihrer starken Haftung und hohen Reißfestigkeit häufig zum Verschließen von Kartons und Schachteln in der Verpackungsindustrie verwendet.
  5. Masking Tape: Bei Masking Tape handelt es sich um ein dünnes Klebeband mit einer Klebeschicht aus Acrylat-Klebstoff. Es ist ideal zum Abdecken von Oberflächen während des Malens oder zum Abdecken von Papier während des Druckens.